Landhausen und Stübecken zeigen Zukunftsenergien

Mehr als eine Million Besucher haben sich die Landesgartenschau und damit auch das Stadtteilmosaik angesehen. Doch auch nach der Landesgartenschau wird das gemeinsame Projekt von Landhausen und Stübecken fortgeführt. Dafür wurde eigens der Verein „Zukunftsenergie für unsere Stadt e.V.“ gegründet.

 

Ein ehrgeiziges Ziel konnte bereits realisiert werden. Seit dem 19.03.2012 produziert die vereinseigene Photovoltaikanlage Strom. Die Anlage befindet sich auf dem Dach des Feuerwehrgerätehauses Landhausen. In 2012 wurden so bereits über 8.500 kWh eingespeist.

Bürgersolaranlage_02.07.2012

In der Zwischenzeit ist auch das Holzhaus aus dem Stadtteilmosaik wieder auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände, dem jetzigen Sauerlandpark, aufgebaut worden.

Umweltverein








Diese Seite wird mit Wordpress verwaltet.

Sponsored by Uplus